Tschernobyl-Gedenktag

Tschernobyl-Gedenktag – Jährlich am 26. April wird in aller Welt der Katastrophe von Tschernobyl gedacht, die sich am gleichen Tag im Jahre 1986 in der damaligen Sowjetunion ereignete. Während der als Super-GAU in die Geschichte eingegangenen Umweltkatastrophe kam es aufgrund von Fahrlässigkeit, mangelnden Sicherheitsvorkehrungen und baulichen Gegebenheiten zu einer Explosion im Reaktor 4 des Atomkraftwerks.