Anne Frank beginnt ihr Tagebuch

Kalender der KulturenHeute vor 75 Jahren: Anne Frank beginnt ihr Tagebuch. – Annelies Marie Frank (1929-1945) war ein jüdisches deutsches Mädchen, dessen Familie 1934 in die Niederlande auswanderte, um der Verfolgung durch die Nationalsozialisten zu entgehen. 1942-1944 lebte sie mit ihrer Familie in einem Versteck in Amsterdam und hielt ihre Erlebnisse und Gedanken in einem Tagebuch fest. Das in zahlreiche Sprachen übersetzte „Tagebuch der Anne Frank“ ist ein eindrückliches Dokument aus der Zeit des Holocaust und machte die Autorin zur Symbolfigur gegen die Unmenschlichkeit des Völkermordes in der Zeit des Nationalsozialismus.

Internationaler Tag gegen Kinderarbeit

Kalender der KulturenInternationaler Tag gegen Kinderarbeit – Kinder haben das Recht, geschützt aufzuwachsen, zur Schule zu gehen und genug Zeit zum Spielen zu haben. Dennoch müssen sehr viele Kinder hart arbeiten, teilweise unter großen Gefahren und mit giftigen Stoffen. Weltweit arbeiten nach UNO-Angaben fast 200 Millionen Kinder zwischen 5 und 14 Jahren, meist in der Landwirtschaft, der Fischerei oder in Fabriken. Daran soll dieser Tag erinnern.

www.younicef.de/ausbeutungvonkindern.html

Beste-Freunde-Tag

Kalender der KulturenBeste-Freunde-Tag – Am 8. Juni feiern die USA den Beste-Freunde-Tag (National Best Friends Day). Zwar weiß niemand so genau, warum dieser gerade auf diesen Tag fällt, aber eigentlich ist das doch auch völlig egal. Denn beste Freunde sollte man jeden Tag feiern!  Ein Picknick, ein Restaurantbesuch oder ein gemeinsamer Kaffee, sind gute Wege eine enge Freundschaft zu feiern. Oder ruf einfach an und wünsche einen frohen Tag der besten Freunde!

Welttag der Umwelt

Kalender der KulturenWelttag der Umwelt  – Die Natur ist wunderschön, aber auch verletzlich. Der Weltumwelttag erinnert daran, dass wir die Natur schützen und erhalten müssen, denn ohne sie können wir nicht leben. Jeder kann etwas dazu beitragen.

Deutscher Mühlentag

Kalender der KulturenDeutscher Mühlentag – Der Deutsche Mühlentag ist den ältesten Maschinen der Welt gewidmet. Immer am Pfingstmontag öffnen mehr als 1.000 Wind- und Wassermühlen ihre Türen für Besucher. Der Mühlentag bietet Gelegenheit, sich verschiedene Arten von historischen Mühlen anzusehen und erklären zu lassen. Die Veranstalter wünschen sich den Erhalt der umweltfreundlichen Mühlen als Kulturdenkmäler.

www.muehlen-dgm-ev.de

Pfingstmontag

Kalender der KulturenPfingstmontag – Der Pfingstmontag ist der letzte Rest einer bei christlichen Hochfesten ursprünglich achttägigen Festzeit, die nach und nach aus wirtschaftlichen Gründen zurückgedrängt wurde. In den deutschsprachigen Ländern ist er noch Feiertag; seit einigen Jahren fordern Wirtschaftsverbände, ihn wie in den meisten anderen europäischen Ländern zum normalen Arbeitstag zu machen.

Pfingstsonntag

Kalender der KulturenPfingstsonntag – Die Christen feiern an Pfingsten das Wirken des Heiligen Geistes. Eines Tages fuhr er laut der Legende vom Himmel herab und erfüllte die Jünger Jesu. Plötzlich verstanden sie die verschiedenen Sprachen der anderen Menschen und konnten so Jesus‘ Geschichte in die Welt tragen.

Tag des Fahrrads

Kalender der KulturenTag des Fahrrads –  Der Europäische Tag des Fahrrades ist ein Aktionstag in einigen europäischen Ländern und findet seit 1998 jährlich am 3. Juni statt. Er wurde anlässlich der zunehmenden problembehafteten Verkehrsdichte durch motorisierte Fortbewegungsmittel eingeführt und soll darauf hinweisen, dass das Fahrrad das umweltfreundlichste, gesündeste und sozial verträglichste Fortbewegungsmittel darstellt. In Deutschland gibt es rund 70 Millionen Fahrräder. In fast allen Haushalten mit Kindern gibt es mindestens ein Fahrrad.

www.200jahre-fahrrad.de