Unabhängigkeit Pakistans

Heute vor 70 Jahren: Unabhängigkeit Pakistans – Bis vor 70 Jahren war Indien eine englische Kolonie. Jahrzehntelanger Widerstand gegen die europäische Herrschaft mündete 1947 in der Unabhängigkeit. Wegen der Spannungen zwischen Hindus und Muslimen bildeten sich zwei Staaten: die hinduistisch geprägte Indische Union und das islamische geprägte Pakistan. Bis heute zwischen Indien und Pakistan umstritten ist Kaschmir, eine Region im Hochgebirge des Himalaja.

Ursprünglich sollte Pakistan ein Staat auf säkularer (= nicht-religiöser) Grundlage sein. Es kam aber anders: Schon 1956 rief sich Pakistan zur ersten Islamischen Republik der Welt aus.