Internationaler Tag gegen Gewalt gegen Frauen

Internationaler Tag gegen Gewalt gegen Frauen – Seit 1981 organisieren Menschenrechtsaktivistinnen zum 25. November Veranstaltungen, bei denen die Einhaltung der Menschenrechte gegenüber Frauen und Mädchen thematisiert wird. Dabei sollen Themen wie vorgeburtliche Geschlechtsselektion, Genitalverstümmelung, sexueller Missbrauch, Zwangsheirat und häusliche Gewalt, Vergewaltigung, Zwangsprostitution und Sextourismus, berufliche Zurückstellung und weibliche Armut zur Sprache kommen.

www.frauenrechte.de

MerkenMerken

MerkenMerken