Gründonnerstag

März 2018Gründonnerstag – Am Gründonnerstag nahm Jesus die letzte Mahlzeit mit seinen Jüngern ein. So war es zugleich ein Abschiedsmahl. Manch einer wunderte sich darüber, dass Jesus nicht nur mit ausgewählten Leuten aß, sondern auch mit ganz normalen Menschen. Doch genau darum ging es ihm mit der Einsetzung des Abendmahls: sogar über seinen Tod hinaus alle Menschen an einen Tisch zu bringen. 

Bis heute bringt der „Tisch des Herrn“ Menschen verschiedener Schichten und Ansichten zusammen. Mit Brot als Zeichen, dass im Reich Gottes alle Menschen satt werden, mit Wein als Zeichen, dass im Reich Gottes alle Menschen fröhlich werden sollen.