Independence Day

Kalender der Kulturen – Juni 2018Independence Day, Unabhängigkeitstag in den USA – Am 4. Juli 1776 unterschrieben die Delegierten der britischen Kolonien in Nordamerika die Unabhängigkeitserklärung und gründeten die Vereinigten Staaten von Amerika. Nach dem Sieg im Unabhängigkeitskrieg wurde der General George Washington 1789 erster Präsident der USA.

Die nach ihm benannte Hauptstadt wurde 1790 beschlossen, um der Rivalität schon bestehender Städte um den Sitz der Bundesbehörden ein Ende zu machen.

Früher gab es am Independence Day für die Soldaten eine Sonder-Ration Rum, heute stehen die großen Feuerwerke im Mittelpunkt. Und: Viele Städte nutzen diesen Tag für die Einbürgerungsfeste von Immigranten.