Ridván-Fest der Bahá’í

April 2018Ridván-Fest der Bahá’í (21.4.-2.5.2018) – Ridván ist die höchste Festzeit der Bahá’í. Zwölf Tage lang wird der erstmaligen Verkündigung ihres Religionsstifters Bahá’u’lláh im „Garten Ridván“ in Bagdad 1863 gedacht.

Besondere Bedeutung haben der erste, neunte und zwölfte Tag. An diesen sollen Bahá’í ihre Arbeit ruhen lassen. Die Feiertage werden in den Gemeinden mit Lesungen, musikalischen und künstlerischen Darbietungen und geselligem Beisammensein begangen. 

Songkran: Buddhistisches Neujahrsfest in Thailand

April 2018Songkran: Buddhistisches Neujahrsfest in Thailand (13.-15.4.2018) – Am Abend des 12. April werden Häuser und Wohnungen geputzt. Morgens am 13. April opfern die Familien Reis, Früchte und andere Speisen. Anschließend werden am Nachmittag die dortigen Buddha-Figuren „gebadet“, indem sie mit Wasser begossen werden.

In vielen Städten werden Buddha-Statuen in einem Umzug durch die Stadt gefahren, um anderen Gläubigen die Gelegenheit zu geben, die Statuen ebenfalls mit Wasser zu begießen. Die rituellen Waschungen haben sich im Laufe der Geschichte dahin gehend entwickelt, dass zu Songkran sich alle Personen gegenseitig mit Wasser übergießen. Dieser Brauch, der bereits vor dem eigentlichen Fest beginnt und auch über es hinausgeht, wird vor allem in größeren Städten exzessiv betrieben.

Freitag, der 13.

April 2018Freitag, der 13. – Wenn Freitag, der 13., ansteht, läuten bei manchen Menschen Alarmglocken. Sie erwarten einen Tag mit Pleiten, Pech und Pannen. Schon im Mittelalter galten sowohl die 13 als auch Freitage als unheilvoll.

Beim letzten Abendmahl von Jesus saßen 13 Menschen am Tisch – aber ergibt sich die Zahl nicht automatisch aus Jesus und seinen 12 Jüngern? Jesus wurde an einem Karfreitag gekreuzigt – aber hier lässt sich leicht zeigen, wie viel eigene Deutung im Spiel ist. Im Englischen ist der Karfreitag der Good Friday, der gute Freitag, weil mit Jesu Opfertod die Sünden der Menschen getilgt wurden.

Und falls alle Vernunftgründe nicht abhelfen, sei mit dieser Nachricht getröstet: Pro Jahr gibt es diese Kombination mindestens einmal, höchstens aber dreimal.

Holocaust-Gedenktag

April 2018Holocaust-Gedenktag (Jom ha-Schoa) (11.4. abends/12.4.2018) – Der seit 1951 ursprünglich nur in Israel begangene Gedenktag wird mittlerweile auch von jüdischen Gemeinden im Ausland begangen.

Zur Eröffnungszeremonie am Vorabend des Jom ha-Schoa werden üblicherweise sechs Fackeln entzündet, die symbolisch für die sechs Millionen jüdischen Opfer des Holocaust stehen. Der Morgen beginnt mit Gedenkveranstaltungen in der Gedenkstätte Yad Vashem. Im gesamten Land heulen um 10 Uhr für zwei Minuten die Sirenen. Der öffentliche Nahverkehr und normalerweise auch alle anderen Fahrzeuge halten an, die meisten Passanten bleiben schweigend stehen. Zu Füßen der sechs Fackeln in Yad Vashem werden Kränze von Vertretern verschiedener Institutionen und Gruppen Überlebender niedergelegt.

Das Datum dieses Tages nach dem gregorianischen Kalender variiert, da der jüdische Kalender immer nach dem Mond neu berechnet wird. Er fällt auch im jüdischen Kalender nicht immer auf den 27. Nisan, da Trauertage nicht auf den Schabbat fallen oder an diesen angrenzen sollen.

MerkenMerken

Welt-Roma-Tag

April 2018Welt-Roma-Tag – Zu diesem Datum machen Sinti und Roma weltweit auf ihre Lebenssituation aufmerksam, die in vielen Ländern von Ausgrenzung und Rassismus geprägt ist.

Der Welt-Roma-Tag geht auf das erste internationale Treffen der Sinti und Roma 1971 in England zurück.

MerkenMerken

Welt-Autismus-Tag

April 2018Welt-Autismus-Tag – Der Welt-Autismus-Tag findet auf Beschluss der UNO seit 2008 jährlich am 2. April statt. Autismus wird von der Weltgesundheitsorganisation als eine angeborene, unheilbare Störung der Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitung des Gehirns beschrieben.

Autismus beeinträchtigt die sozialen und kommunikativen Fähigkeiten der Betroffenen und führt häufig zu ungewöhnlichen Verhaltensweisen. Auf der anderen Seite zeigen sich in speziellen Gebieten Hochbegabungen. Derzeit geht man davon aus, dass ungefähr eines von 100 Kindern in der Europäischen Union eine Autismus-Diagnose hat.

MerkenMerken

MerkenMerken

Ostermontag

April 2018Der Ostermontag ist ebenso wie Ostersonntag und Karfreitag für die Christenheit von großer Bedeutung. Sie bilden zusammen die Osterfeiertage und erinnern an den Leidensweg, das Sterben und die Auferstehung von Jesus Christus.

Als höchstes Fest der Gläubigen wird die Osterzeit auch als Dreitagefeier bezeichnet.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken