Diwali

Kalender der Kulturen | Oktober 2017Diwali (19.-23.10.2017) – Das Lichterfest gehört zu den wichtigsten Festen der Hindus. Es geht dabei um den Sieg des Guten über das Böse, so wie das Licht die Dunkelheit vertreibt. Die Häuser werden gereinigt, neu gestrichen und mit Symbolen aus roter Farbe bemalt. An allen wichtigen Stellen im Haus und auch draußen werden Lichter aufgestellt. Die Kinder veranstalten einen Umzug mit Öllämpchen, die sie dann auf Flüssen, Seen und Teichen forttreiben lassen. Für Hindus ist das Lichterfest so wichtig wie Weihnachten in der westlichen Welt. In Nordindien ist Diwali gleichzeitig Neujahrsfest.

Unabhängigkeit Pakistans

Heute vor 70 Jahren: Unabhängigkeit Pakistans – Bis vor 70 Jahren war Indien eine englische Kolonie. Jahrzehntelanger Widerstand gegen die europäische Herrschaft mündete 1947 in der Unabhängigkeit. Wegen der Spannungen zwischen Hindus und Muslimen bildeten sich zwei Staaten: die hinduistisch geprägte Indische Union und das islamische geprägte Pakistan. Bis heute zwischen Indien und Pakistan umstritten ist Kaschmir, eine Region im Hochgebirge des Himalaja.

Ursprünglich sollte Pakistan ein Staat auf säkularer (= nicht-religiöser) Grundlage sein. Es kam aber anders: Schon 1956 rief sich Pakistan zur ersten Islamischen Republik der Welt aus.

Holi

Holi – Holi ist das Frühlingsfest der Hindus. Fröhlich und ausgelassen bewerfen sie sich gegenseitig mit Farbpulver und Wasser. Sie begrüßen den Frühling und feiern den Sieg des Guten über das Böse.