Girls’ Day/Boys’ Day

April 2018Girls’ Day/Boys’ Day – „Krankenschwester“, das geht leicht über die Lippen, „Krankenbruder“ nicht. Und während dem „Ingenieur“ nichts zu „schwör“ ist, tut sich manches Mädchen schon auf dem Weg dorthin schwer.

Dem sollen die beiden Aktionstage abhelfen: Mädchen ab der 5. Klasse erhalten Einblick in bisher Männer-dominierte Berufe, Jungs in Berufe, in denen Männer eher selten arbeiten. Der Girls‘ Day – auch Mädchen-Zukunftstag genannt – wird in der Bundesrepublik seit April 2000 jeweils am vierten Donnerstag des April durchgeführt. 

www.girls-day.de / www.boys-day.de

Girls’ Day und Boys’ Day

Am Girls’Day – Mädchen – Zukunftstag haben Mädchen die Gelegenheit, in Berufe aus Technik, Naturwissenschaft, Handwerk und IT hineinzuschnuppern, die immer noch als frauenuntypisch gelten.

Parallel zum Mädchen-Zukunftstag findet seit 2011 der Jungen-Zukunftstag „Boys Day“ statt, um auch Jungen einen breiten Einblick in jungenuntypische Berufsfelder zu ermöglichen und ihnen hierdurch eine faire Chance entsprechend ihrer Talente zu ermöglichen.

Ausführliche Informationen für Schulen, Eltern und Unternehmen sowie Aktivitäten und Aktionen finden Sie auf der Internetseite

www.girls-day.de und www.boys-day.de