Girls’ Day/Boys’ Day

April 2018Girls’ Day/Boys’ Day – „Krankenschwester“, das geht leicht über die Lippen, „Krankenbruder“ nicht. Und während dem „Ingenieur“ nichts zu „schwör“ ist, tut sich manches Mädchen schon auf dem Weg dorthin schwer.

Dem sollen die beiden Aktionstage abhelfen: Mädchen ab der 5. Klasse erhalten Einblick in bisher Männer-dominierte Berufe, Jungs in Berufe, in denen Männer eher selten arbeiten. Der Girls‘ Day – auch Mädchen-Zukunftstag genannt – wird in der Bundesrepublik seit April 2000 jeweils am vierten Donnerstag des April durchgeführt. 

www.girls-day.de / www.boys-day.de

Internationaler Tag gegen Genitalverstümmelung

Februar 2018 Kalender der KulturenInternationaler Tag gegen Genitalverstümmelung – Wohl kein Stoff für den Morgenkreis, doch eine Mahnung, gegen alle Formen sexueller Gewalt anzugehen und gerade auch gegen Rechtfertigungen mit der religiösen oder nicht-religiösen „Tradition“. Dabei sollte man nicht nur an Mädchen und Frauen als Opfer denken, sondern auch an Jungen und junge Männer bzw. die „Mannbarkeitsriten“ mancher Völker, die sexuelle Gewalt und Verletzungen beinhalten.

2004 wurde der Aktionstag von der damaligen nigerianischen First Lady, Stella Obasanjo, angestoßen. Kurz danach wurde der 6. Februar von der UN-Menschenrechtskommission zum internationalen Aktionstag ausgerufen.

MerkenMerken

MerkenMerken

Weltbildungstag

Kalender der Kulturen | September 2017Weltbildungstag – Weltweit können etwa 774 Millionen Menschen nicht lesen und schreiben. Fast zwei Drittel von ihnen sind Frauen und Mädchen. Dass jemand nicht lesen und schreiben kann, ist nicht nur ein Problem in armen Ländern. Auch in Deutschland können mehr als sieben Millionen Erwachsene nicht oder nicht ausreichend lesen und schreiben. Mit verschiedenen Aktionen und Programmen will der „Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung“ auf diese Not aufmerksam machen und ermutigen, etwas dagegen zu unternehmen. Informationen findet man bei www.alphabetisierung.de.

MerkenMerken

MerkenMerken

Girls’ Day und Boys’ Day

Am Girls’Day – Mädchen – Zukunftstag haben Mädchen die Gelegenheit, in Berufe aus Technik, Naturwissenschaft, Handwerk und IT hineinzuschnuppern, die immer noch als frauenuntypisch gelten.

Parallel zum Mädchen-Zukunftstag findet seit 2011 der Jungen-Zukunftstag „Boys Day“ statt, um auch Jungen einen breiten Einblick in jungenuntypische Berufsfelder zu ermöglichen und ihnen hierdurch eine faire Chance entsprechend ihrer Talente zu ermöglichen.

Ausführliche Informationen für Schulen, Eltern und Unternehmen sowie Aktivitäten und Aktionen finden Sie auf der Internetseite

www.girls-day.de und www.boys-day.de