Blog – Feiertagsdienst

Der Kalender der Kulturen ist ein speziell für Kinder und Jugendliche konzipierter Schuljahreskalender. Der Kalender erklärt anschaulich und verständlich die wichtigsten Feiertage der verschiedenen Kulturen. Und zusätzlich auch die die wichtigsten Welttage und Feiertage, die für Unterrichtsprojekte genutzt werden können.

Gründonnerstag

So war es zugleich ein Abschiedsmahl. Manch einer wunderte sich darüber, dass Jesus nicht nur mit ausgewählten Leuten aß, sondern auch mit ganz normalen Menschen. Doch genau darum ging es ihm mit der Einsetzung des Abendmahls: sogar über seinen Tod hinaus alle...

mehr lesen

Songkran – Buddhistisches Neujahrsfest in Thailand

Morgens am 13. April opfern die Familien Reis, Früchte und andere Speisen. Anschließend werden am Nachmittag die dortigen Buddha-Figuren „gebadet“, indem sie mit Wasser begossen werden. In vielen Städten werden Buddha-Statuen in einem Umzug durch die Stadt gefahren,...

mehr lesen

Welt-Roma-Tag

Zu diesem Datum machen Sinti und Roma weltweit auf ihre Lebenssituation aufmerksam, die in vielen Ländern von Ausgrenzung und Rassismus geprägt ist. Der Welt-Roma-Tag geht auf das erste internationale Treffen der Sinti und Roma 1971 in England zurück.

mehr lesen

Weltgesundheitstag

In Erinnerung an das Datum und die Verantwortung für die Gesundheit findet alljährlich ein Aktionstag statt. www.weltgesundheitstag.de

mehr lesen

Welt-Autismus-Tag

Autismus wird von der Weltgesundheitsorganisation als eine angeborene, unheilbare Störung der Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitung des Gehirns beschrieben. Autismus beeinträchtigt die sozialen und kommunikativen Fähigkeiten der Betroffenen und führt häufig zu...

mehr lesen

1. April

Immer wieder schicken einen nette Mitmenschen „in den April“. Woher dieser Brauch kommt, ist unklar. Aber die lustigen Ideen der Zeitungen, im Fernsehen und im Radio sorgen immer wieder für Lacher – egal, ob es die schweizerischen Spaghettibäume sind oder der Kölner...

mehr lesen

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter Feiertagsdienst!

Sie erhalten als Ergänzung zum Kalender jeden Monat vertiefende Informationen, die Ihnen Ihre Unterrichtsvorbereitungen erleichtern. Füllen Sie einfach das Formular aus.

3 + 10 =

Selbstverständlich können Sie sich jederzeit problemlos vom Newsletter wieder abmelden. Und am Ende eines jeden Newsletters finden Sie auch einen entsprechenden Abmeldelink.